Um das Beste aus der Berlin Science Week zu machen, sollten Sie einen Teil Ihrer Zeit damit verbringen, mit Menschen zu sprechen, die Ihre Interessen, Ambitionen und Anliegen teilen. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, das kollektive Wissen des Publikums zu nutzen.

Wie können Sie diese inspirierenden Gespräche anregen? Alles beginnt mit einem Braindate.

Was ist ein Braindate?

Braindates sind Einzel- oder Kleingruppengespräche, die auf Themen basieren, die von Ihnen und anderen Teilnehmer:innen im Braindate-Themenmarkt eingestellt wurden. Sie können genutzt werden, um Brainstorming zu betreiben, Herausforderungen zu lösen, Fachwissen oder Erfahrungen auszutauschen und dabei neue (brillante!) Menschen zu treffen.

Hier ist, was zu tun ist:

1. Melden Sie sich an, um Ihre Braindates zu buchen, sobald die Braindate-Plattform am 28. Oktober gestartet ist.

2. Am 5. und 6. November treffen Sie sich mit Ihren Braindates virtuell per Videochat, direkt auf der Braindate-Plattform oder vor Ort in der Braindate Lounge auf dem Berlin Science Week Campus – Museum für Naturkunde Berlin. Unsere Learning Concierges werden Ihnen per Chat oder persönlich in der Lounge zur Seite stehen!

Was ist Braindate™?

Braindate hilft Ihnen dabei, die Erfahrungen und das Fachwissen der anderen Teilnehmenden von Veranstaltungen zu nutzen. Es ist eine einfache Möglichkeit, sich zu vernetzen und voneinander zu lernen, indem man sich über Themen unterhält, die einem wichtig sind. Teilen Sie Ihr Wissen und buchen Sie Einzel- oder Gruppengespräche, sogenannte Braindates, mit anderen Teilnehmenden auf der Braindate-Plattform und treffen Sie sich dann zu inspirierenden Gesprächen!

 

Was ist ein One-on-One Braindate?

Ein 1:1-Braindate ist ein 30-minütiges Gespräch, das Sie mit einem anderen Teilnehmenden buchen.

Wenn Sie ein 1:1-Thema auf der Braindate-Plattform sehen, das Sie interessiert, können Sie den Autor oder die Autorin des Themas um ein Treffen bitten, indem Sie Zeiten für ein Treffen vorschlagen. Sobald die Person die vorgeschlagene Zeit akzeptiert, treffen Sie sich mit ihm für Ihr Braindate zu dieser Zeit auf der Braindate-Plattform für einen Videochat. Bei Live-Veranstaltungen findet das Braindate in der Braindate Lounge statt.

Was ist ein Gruppen-Braindate?

Ein Gruppen-Braindate ist ein 45-minütiges gemeinsames Gespräch, das mit bis zu 5 Personen stattfindet.

Wenn Sie ein Gruppen-Braindate-Thema auf der Plattform sehen, das Sie interessiert, können Sie sofort teilnehmen, indem Sie einen Platz reservieren. Das Braindate findet zu der vom Autor:in des Themas vorgeschlagenen Zeit statt. Sobald es Zeit für dein Braindate ist, triffst du dich mit deiner Gruppe auf der Braindate-Plattform zu einem Videochat oder in der Braindate Lounge zu einem Live-Event.

Das Gruppen-Braindate-Format ist am besten geeignet, wenn Sie mehrere Perspektiven zu einem Thema hören möchten. Der Autor oder die Autorin des Themas fungiert als Moderator:in und stellt sicher, dass jeder in der Gruppe einen Beitrag zum Gespräch leisten kann.

Warum unterscheidet sich Braindate™ von Networking?

Das Kennenlernen von Menschen auf Veranstaltungen kann schwierig sein: Die Zeit ist begrenzt, und traditionelles Networking kann sich unangenehm anfühlen. Braindate bietet Ihnen eine Plattform, um spezifisches Wissen und Erfahrungen zu erkunden und zu teilen, so dass Sie authentischere Gespräche mit neuen Leuten führen können, die gemeinsame Interessen haben. Es gibt Ihnen direkten Zugang zum kollektiven Genie Ihrer Mitstreiter:innen!

Wie funktioniert Braindate?

Veröffentlichen Sie ein Braindate-Thema zu einem Thema, das Sie gerne diskutieren möchten, im Themenmarkt. Teilnehmende, die mit Ihnen in Ihr Thema eintauchen möchten, können Ihnen dann eine Einladung zu einem Treffen schicken! Erforschen Sie Themen, die Sie interessieren, mit den Such-, Sortier- und Filterfunktionen und senden Sie dann Einladungen für Einzel-Braindates oder treten Sie direkt Gruppen-Braindates bei.

Kurz bevor Ihr Braindate beginnt, erscheint auf der Braindate-Plattform ein Pop-Up-Banner mit einem Link zu ihrem Thema, wo Sie Ihrem virtuellen Braindate beitreten können. Wenn Sie in Ihren Profileinstellungen Ihre Telefonnummer angeben, senden wir Ihnen vor Ihrem Braindate eine SMS-Erinnerung mit einem direkten Link, um an Ihrem Gespräch teilzunehmen.

Warum sollte ich Braindate nutzen?

  1. Die beste Art zu lernen ist, das kollektive Wissen von Gleichgesinnten zu nutzen.
  2. Schließen Sie sich auf der Grundlage gemeinsamer Interessen und Erfahrungen mit anderen zusammen, damit Sie Ihre Ziele erreichen können.
  3. Führen Sie sinnvolle Gespräche über Themen, die Ihnen auf dem Herzen liegen und die Sie beschäftigen.
  4. Nutzen Sie Braindates, um Ihre Ziele zu konkretisieren, indem Sie sich direkt mit anderen Veranstaltungsteilnehmenden austauschen.
  5. In Form von Gruppen-Braindates können Sie auf unmittelbare und unkomplizierte Weise verschiedene Perspektiven von anderen einholen.
  6. Nutzen Sie die Gelegenheit, um ein Problem oder eine Herausforderung, mit der Sie zu Hause und/oder bei der Arbeit konfrontiert sind, mit anderen Teilnehmenden zu besprechen.
  7. Man weiß nie, ein gutes Gespräch kann der Beginn einer lang anhaltenden Beziehung sein!
  8. Suchen Sie sich die Treffen selbst aus, indem Sie herausfinden, wer die Antworten auf Ihre Fragen hat.
  9. Nutzen Sie Ihre eigene Erfahrung: Positionieren Sie sich als Vordenker:in und/oder zuverlässige Informationsquelle.

More Seiten