Politics for Tomorrow

Caroline Paulick-Thiel

2021

Caroline Paulick-Thiel ist strategische Designerin und Expertin für nachhaltige Innovation. Ausgebildet in Design (BA) und Public Policy (MPP), verfügt sie über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Leitung partizipativer Prozesse im Kontext gesellschaftlicher Transformationen. Seit 2015 ist sie Leiterin von Politics for Tomorrow, einer unabhängigen Initiative, die die öffentliche Innovationsfähigkeit fördert und mit Institutionen aus Verwaltung und Politik, von der lokalen bis zur höchsten Bundesebene, in Deutschland zusammenarbeitet. Gemeinsam mit dem Forschungszentrum für Umweltpolitik entwickelte das P4T-Team ein Lernprogramm zur “transformativen Kompetenz” für die Bundesministerien und -behörden in Deutschland.

Derzeit unterstützt sie die Berliner Senatskanzlei und CityLAB als Teil des Smart City-Kernteams bei der co-kreativen Gestaltung der Entwicklung einer neuen Strategie. Für das Creative Bureaucracy Festival initiierte sie die Akademie, die seit 2018 Raum für Erfahrungslernen und kreative Antworten auf öffentliche Herausforderungen bietet.

Caroline ist außerdem Mitglied in verschiedenen Beiräten und lehrt “Public Design” in verschiedenen Disziplinen.