CityLAB Berlin

Anne Kruse

2021

Anne Kruse arbeitet zu Stadtentwicklung, Smart Cities und strategischer Verwaltungsmodernisierung. Aktuell ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Smart Cities und Partizipation am CityLAB der Berliner Technologiestiftung. Sie ist Teil des Kernteams Smart City der Berliner Senatskanzlei, welches ko-kreativ die neue Smart City-Strategie Berlins erarbeitet und umsetzt. Sie hat einen MSc in Regional and Urban Planning Studies der London School of Economics and Political Science sowie einen BA Communication and Cultural Management. Zuvor hat sie zahlreiche Kommunen zu Digitalisierung, und Smart City beraten.