Loading Events

Meine Bewegungsdaten für eine nachhaltige Mobilität? Ja, aber bitte anonym!

Technologiestiftung Berlin, freemove | Sebastian Meier, Maita Schade, Klaudia Zotzmann-Koch, Maximilian von Grafenstein, Markus Lübeck

Bewegungsdaten im Spannungsfeld von Datenschutz, digitaler Innovation und dem Versprechen einer nachhaltigen Mobilität.

Die Nutzung von Bewegungsdaten ist ein Kernelement vieler Innovationen im Bereich nachhaltiger Mobilität. Die Nutzung von Bewegungsdaten ist für viele Services notwendig und doch aufgrund der bestehenden Informationsdichte aus Datenschutzsicht besonders kritisch.

Das Recht auf Privatsphäre und der damit einhergehende notwendige Datenschutz heißt für viele Mobilitätsserviceanbieter und Verwaltungen ein Mehr an rechtlicher Unsicherheit, Investitionen und Kommunikation. Eine Investition ohne Gewinn, eine Innovationsbremse so scheint es.

Wie können auf Bewegungsdaten basierende innovative Mobilitätsservices und Datenschutz zusammengedacht werden? Diese Frage wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Podiumsdiskussion + Q&A
Zusammen mit Rechtsgelehrten, Mobilitätsexpert:innen, Datenschutzexpert:innen und Unternehmensvertreter:innen möchten wir kontrovers diskutieren, differenzieren und neue Lösungsräume für Privatsphären-kompatible Innovation explorieren.

 Informieren, Austauschen und Explorieren
Danach sind Sie eingeladen sich in der CityLab Pixelwelt, dem digitalen Zwilling des CityLab Berlin, selbst ein Bild zu dem Themenkomplex Bewegungsdaten, Innovation & Datenschutz zu machen. Hierzu stellen wir Ihnen Videos, Websites, Kurzbeiträge und Pointers zu interessanten Quellen zur Verfügung. Explorieren Sie mit Ihrem digitalen Ich das CityLab, sprechen Sie mit anderen Interessierten und bilden Sie sich eine Meinung welche Rolle Bewegungsdaten in der nachhaltigen Transformation unseres Verkehrssystems spielen.

 

ÖFFENTLICHE DISKUSSION PER ZOOM. BITTE ANMELDEN.

Dies ist ein digitales Event. Bitte melden Sie sich hier an. Der Zugang zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung durch die Organisation zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung wurde von 14.30 auf 15.30 Uhr verschoben. 

Return to overview

Sebastian Meier

Vislab

Maita Schade

Agora Verkehrswende

Projektmanagerin Daten und Digitalisierung

Klaudia Zotzmann-Koch

Autorin, Podcasterin und Datenschutzexpertin

Maximilian von Grafenstein

Universität der Künste Berlin

Professor für „Digitale Selbstbestimmung“ am UdK Berlin Career College

Markus Lübeck

VIANOVA I/O

Leiter Politische Kommunikation und Marktentwicklung bei Vianova I/O

See all speakers
About the Venue
CityLAB Berlin
Platz der Luftbrücke 4
Berlin, 12101 Germany
+49 30 95 99 96 410
Return to overview
Next events
Featured

The Future of Digital Health

Tohoku University | Ryoichi Nagatomi, Giampaolo Pileggi, Iwao Waga, Sylvia Thun
Read more

Virtuelle Tour: Bessere Akkus bauen

Helmholtz Zentrum Berlin für Materialien und Energie | Rafael Müller
Read more

More Events

All Events