Loading Events
© Friedrich Liechtenstein

Blumen! – die Wissenschaftsshow

Paul-Drude-Institut | Friedrich Liechtenstein, Carsten Hucho, Owen Ernst, Francisca Rocha Goncalves, Kat Austen, N.N, Christoph Ratswohl, Casper Silvis

Nun sprechen die Blumen

Wir haben die Clips!
Your science blows us out of the water!
Drei Institute hatten eine Woche Zeit, ungewöhnliche Clips zu produzieren, um für ihre Wissenschaft zu begeistern. Brilliante Scientists des Max-Delbrück-Zentrums (www.mdc-berlin.de), des Instituts für Kristallzüchtung (www.ikz-berlin.de) und des Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (www.igb-berlin.de) zeigen, wieso ihr Forschungsgebiet das aufregendste der Welt ist. Sie müssen nicht nur unseren Host Friedrich Liechtenstein überzeugen: Das online-und das live-Publikum bewertet die Clips und der Gewinner wird einen Monat lang auf der Science-Fassade des Paul-Drude-Instituts gefeatured.
Vote während der Show über www.menti.com mit Code 1535 5724

ÖFFENTLICHE FILMVORFÜHRUNG PER LIVESTREAM UND VOR ORT IM BERLIN SCIENCE WEEK CAMPUS. BITTE ANMELDEN.

This event will take place in German and English.

Diese Veranstaltung kann digital per Livestream oder persönlich vor Ort im Museum für Naturkunde mit einer begrenzten Teilnehmendenzahl besucht werden.

Livestream: Kurz vor Beginn der Veranstaltung wird der Stream auf dieser Website zur Verfügung gestellt. Fügen Sie die Veranstaltung zu Ihren Favoriten hinzu und erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail.

Vor Ort: Wenn Sie an der Veranstaltung vor Ort teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei event@pdi-berlin.de (mit der Betreffzeile: Show). Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer:innenzahl begrenzt ist. Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze vorhanden sind, werden Teilnehmende durch das PDI ausgewählt. Hierzu ist es sehr hilfreich, in einem kurzen Kommentar zu erwähnen, warum gerade Sie an der Veranstaltung dringend/zwingend teilnehmen müssen/wollen/sollen.

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir nach dem Infektionsschutzgesetz verpflichtet, von jeder Person, die das Naturkundemuseum betritt, die Kontaktdaten zu erfragen. Wir benötigen daher von allen Personen, die sich anmelden, folgende Daten: Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Vor Ort gelten die Schutz- und Hygienemaßnahmen des Naturkundemuseums. Die so genannte 3G-Regel (für “geimpft, genesen oder getestet”) wird angewendet: Wer nicht vollständig geimpft ist oder als nicht genesen gilt, muss einen aktuellen negativen Covid-19-Test vorlegen. Der Besuch der Veranstaltung ist nur mit einer medizinischen Gesichtsmaske gestattet.

Die Anmeldedaten werden vom Paul-Drude-Institut zum Zwecke der Organisation der Veranstaltung sowie für eine mögliche spätere Kontaktaufnahme gespeichert und zu diesem Zweck auch an die Organisatoren der Berlin Science Week und das Museum für Naturkunde weitergegeben.
Wir werden am 5./6. November auf dem Campus Foto- und Videoaufnahmen machen, die wir zu Dokumentations- und Kommunikationszwecken verwenden werden, und wir werden die Veranstaltungen auf unserer Website als Livestream übertragen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, senden Sie bitte vor dem Campus Ihre Ablehnung per E-Mail an info@berlinscienceweek.com. Wir verweisen auch auf unsere Datenschutzbestimmungen.

Carsten Hucho

Paul-Drude-Institut für Festkörperelektronik (PDI)

Paul-Drude-Institut

Owen Ernst

Leibniz-Institut für Kristallzüchtung

Institut für Kristallzüchtung

Francisca Rocha Goncalves

INSTITUT FÜR GEWÄSSERÖKOLOGIE UND BINNENFISCHEREI

Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

Kat Austen

INSTITUT FÜR GEWÄSSERÖKOLOGIE UND BINNENFISCHEREI

Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

N.N

LEIBNIZ-INSTITUT FÜR KRISTALLZÜCHTUNG

Max-Delbrück-Zentrum

Casper Silvis

MAX-DELBRÜCK-ZENTRUM

Max-Delbrück-Zentrum

See all speakers
About the Venue
Berlin Science Week Campus – Museum für Naturkunde Berlin
Invalidenstraße 43
Berlin, Berlin 10115 Germany
(030) 8891408591

More Events

All Events