Lade Events

Weniger kaufen, weniger brauchen

Futurium

Ein inklusiver Workshop in Leichter Sprache

Wir konsumieren jeden Tag. Konsumieren bedeutet: Wir verbrauchen oder kaufen etwas. Zum Beispiel Lebens-Mittel oder Kleidung. Oft konsumieren wir zu viel. Dadurch landet vieles in der Müll-Tonne. Und wir verschwenden wertvolle Roh-Stoffe. Das möchten wir ändern.

Deshalb machen das Futurium und tuml einen Workshop. In dem Workshop lernen wir zusammen:

– warum wir so viel konsumieren

– welche Folgen das für die Umwelt hat

– wie wir etwas verändern können.

In dem Workshop werden wir auch praktische Dinge lernen. Zusammen werden wir alte T-Shirts reparieren. Wir werden Löcher stopfen. Wir werden Flecken übermalen. Oder wir machen Putz-Lappen daraus.

Der Workshop ist für Menschen mit und ohne Behinderung. Und er ist kostenlos. Möchtest du dabei sein?

Dann melde dich unter der E-Mail-Adresse austellung@futurium.de an. Und packe schon einmal dein altes T-Shirt ein. Wir freuen uns schon!

Hintergrund: Der Workshop ist Teil eines inklusiven Buchprojekts. Das Buch heißt „Zukunft für Alle. Ideen für mehr Umweltschutz in Leichter Sprache“. Es wird die Themen Nachhaltigkeit und Inklusion miteinander verknüpfen. Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen können mit dem Projekt lernen, sich selbstbestimmt für Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen. Mehr über das Projekt gibt es hier

 

ÖFFENTLICHE WORKSHOP VOR ORT IM FUTURIUM. BITTE ANMELDEN.

Dieses Event findet in Person statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der E-Mail-Adresse ausstellung@futurium.de.  Bitte nenne bei der Anmeldung deinen Vornamen, Nachnamen, etc. Der Eintritt ist kostenfrei. Veranstaltungssprache: Leichte Sprache (Deutsch).

Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein. Wenn es eurerseits weitere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern bei der Anmeldung mit. Wir versuchen, sie zu erfüllen.

Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.

Weiterlesen
Zur Übersicht
Über den Veranstaltungsort
Futurium, Forum
Alexanderufer 2
Berlin, Berlin 10117 Germany

More Events

All Events