Lade Events
© HZB

Virtuelle Tour: Elektrifizierung von Kohlenstoff

Helmholtz Zentrum Berlin für Materialien und Energie | Alexander Arndt

Erfahren Sie hier, wie wir Kohlendioxid mit elektrischer Energie (Strom) zu wertvollen Produkten aufwerten.

Kohlendioxid ist das Gas, das bei Verbrennung entsteht und in der Atmosphäre den Treibhauseffekt und damit die Klimakrise verursacht. Doch Kohlendioxid könnte auch ein Rohstoff sein, aus dem sich wieder Kraftstoffe und Chemikalien herstellen lassen. Geht das überhaupt?

Anschließend steht unser Experte gerne für Fragen oder Diskussionen zur Verfügung.

VIRTUELLE TOUR VIA ZOOM. BITTE ANMELDEN.

Dies ist ein digitales Event. Bitte melden Sie sich hier an. Der Zugang zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung durch die Organisation zur Verfügung gestellt.

Zur Übersicht

Alexander Arndt

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alexander Arndt ist Chemiker und beschäftigt sich am Helmholtz-Zentrum Berlin in seiner Doktorarbeit mit der elektrochemischen CO2-Umwandlung. Dabei wollen Forschende einen effizienten Weg finden, wie man mithilfe von erneuerbaren Energien klimaschädliches Kohlenstoffdioxid in wertvolle Kraftstoffe und Grundstoffe für die Chemische Industrie umwandeln kann.

Siehe alle Speaker
Nächste Veranstaltungen
Empfohlen

The Future of Digital Health

Tohoku University | Ryoichi Nagatomi, Giampaolo Pileggi, Iwao Waga, Sylvia Thun
Weiterlesen

Weniger kaufen, weniger brauchen

Futurium
Weiterlesen

European Universities – driving the sustainable University of the Future

Una Europa, Freie Universität Berlin | Aleksandra Lis, Soledad Garcia Ferrari, Jan-Martin Wiarda, Doris Alexander, Verena Blechinger-Talcott, Günter M. Ziegler
Weiterlesen

Why is Climate Action so Hard?

Peritia – Policy, expertise and trust | Philip Kitcher
Weiterlesen

More Events

All Events