Lade Events

Grüne Finanzierung: Unter welchen Rahmenbedingungen funktioniert sie?

ESMT Berlin, Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) | Jörg Rocholl, Reint E. Gropp

Eine virtuelle Veranstaltung des IWH und der ESMT Berlin im Rahmen der Berlin Science Week 2021.

In diesem Experten-Dialog werden Herr Prof. Reint E. Gropp, PhD, Präsident, Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), und Herr Prof. Jörg Rocholl, PhD, Präsident, ESMT, über die notwendigen Rahmenbedingungen einer gelungenen grünen Finanzierung diskutieren. Sie werden Bezug nehmen auf das Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen „Grüne Finanzierung und Grüne Staatsanleihen – Geeignete Instrumente für eine wirksame Umweltpolitik?“ und folgende Fragen näher erörtern:

Wie wirken sich gesellschaftliche Ziele auf Finanzierungsmöglichkeiten, insbesondere beim Klimaschutz, aus?
Was sind die Herausforderungen für eine wirksame grüne Finanzierung?
Was für eine Rolle spielen Unternehmen bei der Verfolgung von ESG (Environment, Social, Governance)-Zielen und deren Finanzierung?
Wie kann der Staat dazu beitragen, ESG-Finanzierung in die Realwirtschaft zu bringen?
Was für Gefahren bergen große grüne Projekte wie der „Green Deal“?

Im Anschluss an die Diskussion findet eine Q&A-Runde statt.

ÖFFENTLICHE DISKUSSION AUF ZOOM. BITTE ANMELDEN.

Dies ist ein digitales Event. Bitte melden Sie sich hier an. Der Zugang zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung durch die Organisation zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen
Zur Übersicht

Jörg Rocholl

European School of Management and Technology Berlin (ESMT)

Prof. Jörg Rocholl, PhD, ist Präsident der ESMT Berlin. Er ist außerdem stellvertretender Vorsitzender des Beirats des Bundesministeriums der Finanzen.

Reint E. Gropp

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Prof. Reint Gropp, Ph.D., ist seit 2014 Präsident des IWH (Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle) und Inhaber eines Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Er ist Associate Fellow des Centre for Economic Policy Research (CEPR) und Berater verschiedener Zentralbanken. 2021 wurde er zum Sprecher der Sektion-B-Institute der Leibniz-Gemeinschaft gewählt.

Siehe alle Speaker

More Events

All Events