Lade Events

„Cosmic Kiss“ – Start von Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation

Stiftung Planetarium Berlin

Launchevent zum Start von Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation

Am 31.10.2021 um 7:21 MEZ (Achtung, Zeitumstellung!) startet der ESA-Astronaut Matthias Maurer im Rahmen seiner Mission „Cosmic Kiss“ zur Internationalen Raumstation (ISS). Zusammen mit ihm in der Crew-Dragon-Kapsel „Endurance“ befinden sich der Kommandant Raja Chari sowie die Astronaut*innen Thomas Marshburn und Kayla Barron.

Im Planetariumssaal und im Livestream auf dem Youtube-Kanal der Stiftung Planetarium Berlin verfolgen wir den Start mit. Wir sprechen vor Ort mit Jennifer Ngo-Anh, Research and Payloads Programme Coordinator bei der Europäischen Weltraumorganisation ESA, u.a. über die wissenschaftlichen Experimente, die Matthias Maurer an Bord der ISS durchführen wird.

Ein weiterer Gesprächspartner ist der Missionsleiter der Cosmic-Kiss-Mission, Volker Schmid, der sich vor Ort in Florida befindet. Außerdem gibt es einen virtuellen Rundgang um und durch die ISS und viel Wissenswertes zum Alltag der Astronaut*innen an Bord.

In Kooperation mit der ESA und der Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien (GDP)

 

ÖFFENTLICHES LAUNCHEVENT PER LIVESTREAM UND VOR ORT IM ZEISS-GROSSPLANETARIUM.

Dieses Event kann digital oder physisch vor Ort besucht werden.

Vor Ort: Die Personenanzahl vor Ort ist auf 200 limitiert. Bitte melden Sie sich zeitnah per info@planetarium.berlin an. Die Plätze werden nach Eingang der E-Mails vergeben.

Livestream: Kurz vor Beginn der Veranstaltung wird der Stream auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. Fügen Sie die Veranstaltung zu Ihren Favoriten hinzu und erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail.

Livestream und Veranstaltung im Planetariumssaal starten um 6:15 Uhr, Einlass in den Planetariumssaal ab 5:45 Uhr. Hinweis: Aufgrund des pünktlichen Beginns des Livestreams ist kein Nacheinlass möglich.

Hinweis: Die genaue Uhrzeit des Starts steht noch nicht fest, auch kann er sich aufgrund von schlechtem Wetter oder aus technischen Gründen verschieben – zeitnahe Updates erhalten Sie über die Webseite des Planetariums oder auf Social Media.

Zur Übersicht
Über den Veranstaltungsort
Zeiss-Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
Berlin, Berlin 10405 Germany
Zur Übersicht
Nächste Veranstaltungen
Empfohlen

The Future of Digital Health

Tohoku University | Ryoichi Nagatomi, Giampaolo Pileggi, Iwao Waga, Sylvia Thun
Weiterlesen

Giving Robots T-Rex-Inspired Eyes

Cluster of Excellence – Science of Intelligence | Guillermo Gallego
Weiterlesen

Amazon Tall Tower Observatory (ATTO) – a German-Brazilian Earth System Research Project

Embassy of Brazil in Berlin, Max Planck Institute for Biogeochemistry, National Institute of Amazonian Research (INPA) | Susan Trumbore, Carlos Alberto Quesada, Santiago Botía, Bruna Holanda, Jürgen Kesselmeier, Eliane Alves Gomes, Flávia Durgante
Weiterlesen

Does Life Drive Rock Weathering?

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Freie Universität Berlin | Friedhelm von Blanckenburg
Weiterlesen

More Events

All Events